Vorname: Gustav
Nachname: Zelibor
Geburtsdatum: 1903-01-10
Geburtsort: Wien, √Ėsterreich
Sterbedatum: 1978-12-28
Sterbeort: Wien, √Ėsterreich
Kurzbiographie:
Nach seinem Studium an der Wiener Musikakademie war Gustav Zelibor als Pianist und Kapellmeister bei Wiener Theatern tätig. Danach war er als Klavierbegleiter beim Rundfunk und beim Fernsehen tätig. Nach seinem Tod wurde ihm ein Grab in Wien gewidmet.
zit. n. www.friedhoefewien.at (abgerufen am 27. Jänner 2016), sowie: www.wikipedia.org (abgerufen am 27. Jänner 2016)
interne Quellen: f√ľnf Zeitungsartikel aus diversen Zeitungen aus den 1960er Jahren¬†
externe Quellen:
Kurzbiographie Wikipedia.org
Information der Friedhöfe Wien GmbH


Vertreten in der Werkliste:
Stab: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück