Vorname: Hermann
Nachname: Broch
Geburtsdatum: 1886-11-01
Geburtsort: Wien, ├ľsterreich-Ungarn, heute ├ľsterreich
Sterbedatum: 1951-05-30
Sterbeort: New Haven, Connecticut, USA
Kurzbiographie:
Hermann Broch war ein ├Âsterreichischer Schriftsteller, der Textiltechnik und┬áTextilmaschinenbau studierte und trat danach in die Fabrik des Vaters ein. Nach seiner Scheidung von seiner ersten Frau begann er abermals zu studieren, und zwar Mathematik, Philosophie und Physik. Er arbeitete von nun an als freier Schriftsteller. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten wurde er kurzfristig inhaftiert, aber dank gute Kontakte zu Schriftstellern im Ausland gelang ihm zuerst die Flucht nach Gro├čbritannien und von dort aus weiter in die USA. Er war ein Autor, der den Inneren Monolog mit einf├╝hrte, zudem lie├č er wissenschaftliche Erkenntnisse und Forschungen in seine Arbeiten einflie├čen. Privat war er zweimal verheiratet.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 01. M├Ąrz 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen:
Kurzbiographie Wikipedia
 


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück