Vorname: Charles
Nachname: Elkins
Geburtsdatum: 1947-02-28
Geburtsort: Wels, Ober√∂sterreich, √Ėsterreich
Kurzbiographie:
Charles, Elkins, als Karl Gschwandner geboren, wirkte bereits als Kind im Zirkus des Vaters mit, den dieser an einen Verwandten verkaufte und sich in Wien niederließ. Er erhielt ein Engagement beim ORF und Karl, sein Sohn, absolvierte eine Schauspiel, Gesangs- und Tanzunterricht. Er begann daraufhin eine Karriere am Theater und auch beim Film. Er kam nach Klagenfurt an das Stadttheater, wo er gut zwölf Jahre wirkte und seine Frau Monika Reichelt kennenlernte. 2013 kam er erneut an das Stadttheater von Klagenfurt und das obwohl er bereits in Pension war.
zit. n.: www.kleinezeitung.at (abgerufen am 18. März 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Zeitungsartikel "Zirkuskind wird Chef der Räuber" auf der Homepage der Zeitung "Die Kleine Zeitung"


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück