Vorname: Hermann
Nachname: Mostar
Geburtsdatum: 1901-09-01
Geburtsort: Gerbitz, Nienburg, Kaiserreich Deutschland, heute Deutschland
Sterbedatum: 1973-09-08
Sterbeort: München, Bayern, Deutschland
Kurzbiographie:
Gerhart Herrmann Mostar, eigentlich Gerhart Herrmann, aber auch Gerhart Hermann Mostar oder Hermann Mostar geschrieben, war ein deutscher Schriftsteller. Er ließ sich zum Volksschullehrer ausbilden, studierte daneben Philosophie und begann als Journalist zu arbeiten. Er begann als Schriftsteller tätig zu werden und schrieb sehr sozialkritisch, was auch dazu führte, dass einige seiner Werke unter den Nationalsozialisten verbrannt wurden. Er lebte während der NS-Zeit in diversen nicht besetzten Ländern und verdingte sich als Hauslehrer. Nach dem Krieg wurde er wieder in Deutschland ansässig und arbeitete als Gerichtsreporter und Schriftsteller.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 26. April 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück