Vorname: Axel
Nachname: Corti
Geburtsdatum: 1933-05-07
Geburtsort: Paris, Frankreich
Sterbedatum: 1993-12-29
Sterbeort: Oberndorf, Salzburg, Österreich
Kurzbiographie:
Axel Corti, als Axel Fuhrmanns geboren, war ein österreichischer Regisseur und Publizist. Über diverse Station gelangte Axel Corti in Österreich, nachdem seine Familie aus Paris in die Schweiz floh und begann in Innsbruck seine Studien in Germanistik und Romanistik. Zudem absolvierte er eine landwirtschaftliche Lehre. In den 1950er Jahren begann Axel Corti für das Innsbrucker Radio tätig zu werden. Ab der Mitte des selben Jahrzehnts war er Literatur- und Hörspielabteilungs-Leiter im ORF-Landesstudio Tirol. Danach wirkte er am Burgtheater in Wien als Regieassistenz. Er ging danach aber wieder zurück zum ORF und bekam eine eigene Radiosendung und wirkte als Regisseur für Hörspiele. Privat war er verheiratet, hatte die Söhne und verstarb nach langer Krankheit in Salzburg.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 04. März 2016)    
interne Quellen:  
externe Quellen:
Kurzbiographie Wikipedia
Nachlass im Bestand der Österreichischen Nationalbibliothek


Vertreten in der Werkliste:
Regie: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück