Vorname: Oskar Maurus
Nachname: Fontana
Geburtsdatum: 1889-04-13
Geburtsort: Wien, √Ėsterreich-Ungarn, heute √Ėsterreich
Sterbedatum: 1969-05-04
Sterbeort: Wien, √Ėsterreich
Kurzbiographie:
Oskar Maurus Fontana war ein √∂sterreichischer Erz√§hler, Dramatiker, Lyriker, Theaterkritiker und Journalist, der nach seinem Studium als Schriftsteller und Journalist t√§tig wurde. Er bezog aktiv Stellung gegen den Nationalsozialismus und musste unter der NS-Herrschaft unter einem Pseudonym arbeiten, da er keine Arbeitserlaubnis erhielt. Sein schriftstellerisches Werk, welches er neben dem journalistischen Arbeiten¬†verfasste,¬†umfasst Theaterst√ľcke, Romane, Novellen¬†sowie Monographien heimischer Schauspielgr√∂√üen a la Paula Wessely.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 22. März 2016)  
interne Quellen:
Zeitungsartikel: Vorhang zu, inklusive schwarz-weiß Aufnahme, aus: Wochenpresse 11.10.1967
Zeitungsartikel: Kritik und Schaffen, aus: SN 05.05.1967 
Zeitungsartikel: Oscar Maurus Fontana, zu seinem 75. Geburtstag, inklusive schwarz-wei√ü Aufnahme, aus: Radio √Ėsterreich 11.04.1964
Zeitungsartikel: Unter dem Gesetz des Schreibens, inklusive schwarz-weiß Aufnahme, aus: SN 11.04.1964
externe Quellen:
Kurzbiographie Wikipedia
Nachlass im Bestand der Wien Bibliothek 


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück