Vorname: Manfred
Nachname: Hausmann
Geburtsdatum: 1898-09-10
Geburtsort: Kassel, Kaiserreich Deutschland, heute Deutschland
Sterbedatum: 1986-08-06
Sterbeort: Bremen, Deutschland
Kurzbiographie:
Manfred Georg Andreas Hausmann war ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Laienprediger, der nach dem Ersten Weltkrieg Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte studierte. Danach machte er eine Kaufmannslehre und begann danach als Zeitungsredakteur zu arbeiten. Nebenbei begann er selbst verfasste Werke zu veröffentlichen und konnte ab 1927 auch davon leben. In der NS-Zeit konnte er wegen einer alten Kriegsverletzung keinen Kriegsdienst ableisten, schrieb aber regimekonforme literarische Werke. Er konnte nach dem Krieg weiter erfolgreich als Schriftsteller, und zudem auch als Laienprediger Erfolge feiern. Privat war er verheiratet und hatte drei Kinder.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 04. April 2016) 
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück