Vorname: Traute
Nachname: Foresti
Geburtsdatum: 1915-03-15
Geburtsort: K√ľb am Semmering, √Ėsterreich-Ungarn, heute √Ėsterreich
Sterbedatum: 2015-04-03
Sterbeort: Wien, √Ėsterreich
Kurzbiographie:
Traute Foresti, als Gertraud Stefanie Maria Luise Josefa Margareta Fritz geboren,¬†war eine √∂sterreichische Lyrikerin und Schauspielerin, die ein Studium der Philosophie recht rasch abbrach, nach Berlin umzog und dort als Erzieherin und Pflegerin in einem Hort t√§tig wurde. Ende der 1930er Jahre studierte sie Psychotherapie und schloss dieses Studium ab. Danach absolvierte sie eine Schauspielausbildung und wechselte den Namen auf Traute Foresti, nachdem sie erfolgreich die Ausbildung abschloss. Neben der Schauspielt√§tigkeit auf diversen B√ľhnen begann sie nach dem Krieg auch im H√∂rfunk als Sprecherin zu wirken. Auch in diversen Fernsehspielen¬†bekam sie Rollen zugeteilt.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 22. März 2016) 
interne Quellen:
Zeitungsartikel: Neuentdeckung eines Dichters, aus: Kurier 17.12.1963
Zeitungsartikel: Traute Foresti, aus: Abendexpress 27.02.1968
Zeitungsartikel: Aehnlich wie die Troubadours, inklusive schwarz-weiß Aufnahme, aus: Kurier 18.04.1966
Zeitungsartikel: Eine Botschafterin der Lyrik, inklusive schwarz-weiß Aufnahme, aus: o.A. 22.12.1968  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück