Vorname: Friedrich
Nachname: Dürrenmatt
Geburtsdatum: 1921-01-05
Geburtsort: Konolfingen, Schweiz
Sterbedatum: 1990-12-14
Sterbeort: Neuchatel, Schweiz
Kurzbiographie:
Friedrich Reinhold Dürrenmatt war ein Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler, der Philosophie, Naturwissenschaften und Germanistik studierte und das Studium nicht abschloss, sondern als Schriftsteller zu wirken anfing. Privat war er mit Lotti Geißler verheiratet und hatte mit ihr drei Kinder. Die ersten Jahre als freier Schriftsteller erwiesen sich als nicht so erfolgreiche, denn der Durchbruch als Autor gelang erst mit "Die Ehe des Herrn Mississippi", und weltweit berühmt wurde er mit dem Werk "Der Besuch der alten Dame". Zuvor verdingte er sich als Theater- und Hörspielautor. Mit den Hörspielen wurde die finanzielle Situation der Familie schon vor dem großen Durchbruch entspannter.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 14. März 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück