Vorname: Peter
Nachname: Alexander
Geburtsdatum: 1926-06-30
Geburtsort: Wien, Österreich
Sterbedatum: 2011-02-12
Sterbeort: Wien, Österreich
Kurzbiographie:
Peter Alexander, eigentlich Peter Alexander Ferdinand Maximilian Neumayer, war ein österreichischer Sänger, Schauspieler und Entertainer. Er rückte nach der Matura noch im Zweiten Weltkrieg zum Kriegsdienst ein und geriet in Kriegsgefangenschaft. In eben dieser versuchte er seine Leidenschaft, nämlich die Schauspielerei, zu verbessern. Nachdem er aus der Gefangenschaft entlassen wurde, sollte er, dem Wunsch der Eltern folgend, Medizin studieren. Er wechselte doch recht rasch auf das Max-Reinhardt-Seminar, welches er abschloss. Er wirkte daraufhin als Schauspieler auf diversen Bühnen, als Sänger und Entertainer. Er war im ORF ein sehr beliebter Moderator und zudem auch im Hörfunk als Sprecher tätig. Privat war er mit der Kollegin Hildegarde Haagen verheiratet und hatte mit ihr zwei Kinder.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 19. Februar 2016) 
interne Quellen:
Zeitungsartikel: Vor dem Bildschirm, aus: Volksblatt 08.07.1969  
Zeitungsartikel: Artikel unbezeichnet, aus: Express 09.03.1969
Zeitungsartikel: Adabei ...notiert aus Hamburg, aus: Krone 24.02.1969
Zeitungsartikel: Broadwaybummel mit Peter Alexander, aus: Radio Österreich 15.02.1969 
Zeitungsartikel: Peter, aus: Tiroler Tagespost 23.12.1967
externe Quellen:
Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück