Vorname: Erich Wolfgang
Nachname: Korngold
Geburtsdatum: 1897-05-29
Geburtsort: Brünn, Österreich-Ungarn, heute Tschechien
Sterbedatum: 1957-11-29
Sterbeort: Los Angeles, Kalifornien, USA
Kurzbiographie:
Erich Wolfgang Korngold war ein Komponist, Dirigent und Pianist, der bereits als Kind mit Kompositionen auf sich aufmerksam machte und später Musik für Filme schrieb. Er war darin so erfolgreich, dass er mehrmals in die USA reiste und für Hollywood arbeitete. Während er wieder in den USA tätig war, wurde Österreich Teil des Dritten Reichs und er konnte mit Kontakten seine Familie in die USA nachholen, denn seiner Familie drohte ein grausames Schicksal, da sie als Juden verfolgt worden wären, genauso Erich Korngold.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 14. April 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen:
Kurzbiographie Wikipedia
Teilnachlass I im Bestand der Österreichischen Nationalbibliothek
Teilnachlass II im Bestand der Österreichischen Nationalbibliothek


Vertreten in der Werkliste:
Stab: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:

Erich Wolfgang Korngold und Familie, aus: Das Interessante Blatt, 29.08.1935, S.12

Seite zurück