Vorname: Jaroslav
Nachname: Hasek
Geburtsdatum: 1883-04-30
Geburtsort: Prag, Österreich-Ungarn, heute Tschechien
Sterbedatum: 1923-01-03
Sterbeort: Lipnice nad Sázavou, Tschechoslowakei, heute Tschechien
Kurzbiographie:
Jaroslav Hašek war ein tschechischer Schriftsteller, der recht früh nur von seiner Schriftstellerei seinen Lebensunterhalt verdiente. Er war daneben auch politisch aktiv und war unter anderem auch für anarchistische Bewegungen tätig. Im Ersten Weltkrieg diente er als Soldat und verfasste über seine militärischen Erlebnisse eine Erzählung, die seine berühmteste wurde, nämlich "Der brave Soldat Schwejk". Er selbst starb jung, mit 39 Jahren an den Folgen einer Tuberkulose-Erkrankung.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 01. April 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück