Vorname: Ernst
Nachname: Hardt
Geburtsdatum: 1876-05-09
Geburtsort: Graudenz Westpreußen, Kaiserreich Deutschland, heute Polen
Sterbedatum: 1947-01-03
Sterbeort: Ichenhausen bei Günzburg, Deutschland
Kurzbiographie:
Friedrich Wilhelm Ernst Hardt, war ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer, Theater- und Rundfunkintendant, der relativ früh als freier Schriftsteller tätig wurde und in den 1930er Jahren für den deutschen Hörfunk tätig war. Er wurde aber von den Nationalsozialisten aus seiner Position beim Hörfunk entlassen und wurde sogar kurzzeitig inhaftiert. Er begann aber im Jahr 1934 wieder als Schriftsteller tätig zu werden und konnte bis zum Kriegsende weiterschreiben.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 31. März 2016)  
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück