Vorname: Siegfried
Nachname: Tisch
Geburtsdatum: 1905
Geburtsort: Tornow, ├ľsterreich-Ungarn, heute Polen
Kurzbiographie: Siegfried Tiesch, geboren als Salomon Tisch, studierte Rechtswissenschaften und wurde Anwalt. Neben der T├Ątigkeit als Anwalt verfasste er Texte zu Gesangsst├╝cken und Libretti. Im Zweiten Weltkrieg wurde er in zwei KZ interniert, ├╝berlebte aber die Schreckensherrschaft der Nationalsozialisten. Er konnte nach der Entlassung nach Gro├čbritannien emigrieren, wo er unter dem Namen Fred S. Tysh┬áweiterschrieb. Er starb erst am Anfang┬áder 1980er Jahre.
zit. n.: http://judentum.net (abgerufen am 08. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie auf der Homepage von haGalil


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück