Vorname: Wladimir
Nachname: Majakowski
Geburtsdatum: 1893-07-19
Geburtsort: Bagdadi, Zarenreich Russland, heute Georgien
Sterbedatum: 1930-04-14
Sterbeort: Moskau, Russische SFSR, heutiges Russland
Kurzbiographie:
Wladimir Wladimirowitsch Majakowski war ein sowjetischer Dichter, der urspr√ľnglich als Maler arbeiten wollte, doch¬†wurde sein literarisches Talent entdeckt und gef√∂rdert. Er selbst war politisch¬†bolschewistisch engagiert und wurde daf√ľr¬†zur Zeit des Zaren mehrmals eingesperrt. Er wirkte w√§hrend der Sowjet-Zeit als propagandistischer Dichter und Maler und beendete sein Leben fr√ľhzeitig durch einen Schuss ins Herz.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 21. April 2016) 
interne Quellen: Zeitungsartikel: Majakowski, Poet der Revolution, inklusive schwarz-weiß Aufnahme und Karikatur, aus: Volksstimme 19.07.1968  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück