Vorname: Peter
Nachname: Tschaikowsky
Geburtsdatum: 1840-05-07
Geburtsort: Kamsko-Wotkinski Sawod, Zarenreich Russland, heute Russland
Sterbedatum: 1893-11-06
Sterbeort: Sankt Petersburg, Zarenreich Russland, heute Russland
Kurzbiographie:
Pjotr Iljitsch Tschaikowski, deutsch Peter Tschaikowsky, war ein russischer Komponist. Er war schon zu Lebzeiten, auch im Westen, ein bekannter Komponist, aber den endg├╝ltigen Bekanntheitsgrad hatte er da noch lange nicht erreicht. Er verfasste auch, die wohl bekanntesten Ballette, n├Ąmlich "Schwanensee" und "Der Nussknacker". Obwohl in seiner Familie keine musikalische Pr├Ągung bestand, zeigte sich Peter sehr musikaffin. Als er mit f├╝nf Jahren auf einem Klavier spielte, erkannten die Eltern sein Talent und lie├čen ihn privat unterrichten. Er nahm jedoch zu kurz Unterricht, um selbst Klaviermusiker zu werden, doch seine Musikalit├Ąt f├╝hrte dazu, dass er neben der Spielerei vor allem komponierte. Er starb sehr ├╝berraschend und bis jetzt ungekl├Ąrt,┬ámit 53 Jahren.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 08. Februar 2016)
interne Quellen: vier Zeitungsartikel aus diversen Zeitungen aus den 1960er Jahren 
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

Stab: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück