Vorname: Norbert
Nachname: Fryd
Geburtsdatum: 1913-04-21
Geburtsort: Budweis, ├ľsterreich-Ungarn, heute Tschechien
Sterbedatum: 1976-05-17
Sterbeort: Prag, Tschechoslowakei, heute Tschechien
Kurzbiographie:
Norbert Fr├Żd, geboren als Norbert Fried, war ein tschechischer Schriftsteller und Publizist, der Literatur und Rechtswissenschaft studierte und nach dem Studium in einer Filmfirma zu arbeiten begann. Da er laut Nationalsozialisten j├╝discher Abstammung war, wurde er inhaftiert und in diversen KZ gefangen gehalten. 1945 gelang ihm die Flucht aus Dachau und er begann als Kultur-Attach├ę f├╝r die Tschechoslowakei t├Ątig zu werden. Ab Mitte der 1950er Jahre widmete er sich wieder vermehrt der Schriftstellerei und verfasste unter anderem auch Reisebereichte┬ávon seinen Reisen nach S├╝damerika.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 23. M├Ąrz 2016)┬á
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück