Vorname: Lessja
Nachname: Ukrainka
Geburtsdatum: 1871-02-25
Geburtsort: Nowohrad-Wolynskyj, heute Ukraine
Sterbedatum: 1913-08-01
Sterbeort: Surami, Georgien
Kurzbiographie:
Lessja Ukrainka war eine ukrainische Dichterin, Dramaturgin und ├ťbersetzerin. Sie z├Ąhlt zu den Vertretern der Neuromantik. Sie wurde als Tochter eines Juristen und einer Schriftstellerin gut ausgebildet und kam dadurch recht fr├╝h in Kontakt mit Literatur. Sie hatte zwar einen Faible f├╝r Musik und das Musizieren, konnte aber wegen einer Tuberkulose-Erkrankung diesen nicht vollends ausleben. Sie schrieb und dichtete, ├╝bersetzte aber auch die gro├čen Werke der sozialistischen Vordenker Marx und Engels, aber auch von Lenin. Bis kurz vor ihren Tod verfasste sie aber auch noch┬áLyrik.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 03. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück