Vorname: Benno
Nachname: Fleischmann
Geburtsdatum: 1906-05-25
Geburtsort: Wien, Österreich-Ungarn, heute Österreich
Sterbedatum: 1948-11-30
Sterbeort: Wien, Österreich
Kurzbiographie:
Benno Fleischmann war ein österreichischer Kunsthistoriker und Schriftsteller, der Kunstgeschichte, Archäologie, Urkundenlehre, Chronologie und Philosophie studierte und nach dem Studium in der Albertina tätig wurde. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten wurde er, obwohl er einen Eid auf Adolf Hitler ablegte, entlassen, was auch daran lag, dass zwei seiner Großeltern Juden waren. Er wirkte die restliche Zeit unter der NS-Herrschaft im Kunsthandel und kam erst nach dem Krieg wieder an die Albertina. Neben seinem Wirken als Kunsthistoriker verfasste er auch einige Dramen.
zit. n.: www.univie.ac.at/geschichtegesichtet (abgerufen am 22. März 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie von der Homepage der Universität Wien, Verein "Initiative Kunstgeschichte"


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück