Vorname: Ilja
Nachname: Ehrenberg
Geburtsdatum: 1891-01-14
Geburtsort: Kiew, Zarenreich Russland, heute Ukraine
Sterbedatum: 1967-08-31
Sterbeort: Moskau, Russische SFSR, heutiges Russland
Kurzbiographie:
Ilja Grigorjewitsch Ehrenburg war ein russischer Schriftsteller und Journalist, der √ľber 100 Werke ver√∂ffentlichte und als Journalist vor allem als Kriegsberichterstatter und Propagandist¬†t√§tig war.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 18. März 2016) 
interne Quellen:
Zeitungsartikel: Ilja Ehrenburg in Moskau gestorben, aus: Arbeiter-Zeitung 02.09.1967
Zeitungsartikel: Ehrenburg oder die Kunst des Überlebens, inklusive schwarz-weiß Aufnahme, aus: Arbeiter-Zeitung 02.09.1967
Zeitungsartikel: Ilja Ehrenburg starb in Moskau, inklusive schwarz-weiß Aufnahme, aus: Kronen Zeitung 02.09.1967
Zeitungsartikel: Ilja Ehrenburg gestorben, aus: Volksstimme 02.09.1967

externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
alle: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Löwe auf dem Platz, Der
Bemerkungen:


Seite zurück