Vorname: August v.
Nachname: Platen
Geburtsdatum: 1796-10-24
Geburtsort: Ansbach, Ansbach-Bayreuth, heute Deutschland
Sterbedatum: 1835-12-05
Sterbeort: Syrakus, K├Ânigreich beider Sizilien, heute Italien
Kurzbiographie: Karl August Georg Maximilian Graf von Platen-Hallerm├╝nde, kurz August von Platen, war ein deutscher Dichter. Er begann seine Arbeitskarriere im Milit├Ąrdienst und bekam ein Stipendium um zu studieren. Er begann ein Studium der Rechtswissenschaften, widmete sich daneben aber immer mehr der Poesie und der Lyrik. Seine Homosexualit├Ąt war damals ein offenes Geheimnis ehe er in einem Streitdialog mit Heinrich Heine von eben diesem geoutete wurde.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 03. Mai 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück