Vorname: Miguel de
Nachname: Cervantes
Geburtsdatum: 1547-09-29
Geburtsort: Alcal√° de Henares, heute Spanien
Sterbedatum: 1616-04-23
Sterbeort: Madrid, heute Spanien
Kurzbiographie:
Miguel de Cervantes Saavedra war ein spanischer Schriftsteller, der vor allem wegen des Werks "Don Quijote" noch heute bekannt ist. Er entstammt einer reichen Familie und studierte Theologie und danach ging er zur spanischen Marine. Im Zuge von K√§mpfen wurde er dreifach angeschossen und sp√§te geriet er auch noch in Gefangenschaft. Als Sklave sammelte er Erfahrungen f√ľr sein sp√§teres erstes Werk, welches nicht wirklich erfolgreich ver√∂ffentlicht wurde. Sein Durchbruch erlangte er erst mit dem ersten Teil des Romans¬†√ľber Don¬†Quijote. Letztendlich verstarb er aber dann doch verarmt, da er das Geld welches er mit seinem Erfolgsroman verdiente, verlor.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 02. März 2016) 
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück