Vorname: Erich
Nachname: Landgrebe
Geburtsdatum: 1908-01-18
Geburtsort: Wien, Österreich-Ungarn, heute Österreich
Sterbedatum: 1979-06-25
Sterbeort: Salzburg, Österreich
Kurzbiographie:
Erich Landgrebe war ein österreichischer Schriftsteller und Maler, der studierte und eine Kaufmannsausbildung absolvierte und nach Abschluss seiner Ausbildungen als Reisebüroleiter arbeitete. Daneben schrieb und malte er. Während der NS-Zeit war er in der nationalsozialistischen Kulturgemeinde tätig und war später auch als Verleger und als Kriegsberichterstatter tätig. Er geriet in Kriegsgefangenschaft und wurde nach dem Krieg wieder als Schriftsteller und Maler tätig.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 18. April 2016)  
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück