Vorname: Otto Wilhelm
Nachname: Fischer
Geburtsdatum: 1915-04-01
Geburtsort: Klosterneuburg, Österreich-Ungarn, heute Österreich
Sterbedatum: 2004-01-29
Sterbeort: Lugano, Schweiz
Kurzbiographie:
O. W. Fischer, als Otto Wilhelm Fischer, war ein österreichischer Schauspieler, der Anglistik, Germanistik und Kunstgeschichte studierte, doch noch vor dem Abschluss ans Max-Reinhardt-Seminar wechselte um dort seine Schauspielausbildung zu machen. Er spielte an diversen Schauspielhäusern in Österreich und Deutschland und wurde von den Nationalsozialisten auf die "Gottbegnadeten Liste" aufgenommen. Er spielte auch nach dem Krieg wieder auf diversen Theaterbühnen und in Filmproduktionen. Mit dem Aufkommen des Fernsehens spielte er auch zunehmend in Fernsehproduktionen mit. Er hat auch gelegentlich im Hörfunk Sprechrollen übernommen.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 22. März 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen:
Kurzbiographie Wikipedia
Teilnachlass im Bestand des Theatermuseum Wien 


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück