Vorname: Dagmar v.
Nachname: Thomas
Kurzbiographie: Dagmar von Thomas nahm Unterricht am Max-Rienhardt-Seminar in Wien und gab 1958 ihr Deb├╝t in Linz. Danach folgten Engagements in Deutschland. Sie kam sogar auf die Staatlichen Schauspielb├╝hnen Berlins. Ab 1993 spielte sie am Theater im Westen. Neben ihren zahlreichen Auftritten auf den B├╝hnen, spielte Dagmar v. Thomas auch in Film- und Fernsehproduktionen mit, sprach H├Ârspielrollen und H├Ârb├╝cher.
zit. n.: www.renaissance-theater.de (abgerufen am 08. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie auf der Homepage des Renaissance-Theaters Berlin


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück