Vorname: Ernst
Nachname: Johannsen
Geburtsdatum: 1898-05-28
Geburtsort: Hamburg Altona, Kaiserreich Deutschland, heute Deutschland
Sterbedatum: 1977-11-01
Sterbeort: Hamburg, Deutschland
Kurzbiographie:
Ernst Johannsen war ein deutscher Schriftsteller. Er machte eine Lehre als Elektriker und diente im Ersten Weltkrieg als Funker. Einige seiner Werke haben autobiographische Erlebnisse zum Inhalt und brachten ihm durchaus Erfolge ein. Er konnte sogar ab den sp├Ąten┬á Zwanzigerjahren nur von der Schriftstellerei leben.┬áJedoch wurde die finanzielle Situation im folgenden Jahrzehnt┬áimmer schwieriger und seine zuk├╝nftige Frau musste vor den Nationalsozialisten nach England fliehen. Er folgte ihr ein Jahr sp├Ąter und beide heirateten. Seine Zusammenarbeit mit der BBC hielt auch nicht lange an und so wurde er wieder Elektriker. Er blieb zwar schriftstellerisch t├Ątig, doch blieben die Erfolge aus. Er kehrte in den 1950er Jahren auch wieder nach Deutschland zur├╝ck, wo er dann auch in den Siebzigern verstarb.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 15. Februar 2016) 
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück