Vorname: Herbert
Nachname: Strutz
Geburtsdatum: 1902-06-06
Geburtsort: Klagenfurt, Österreich-Ungarn, heute Österreich
Sterbedatum: 1973-10-01
Sterbeort: Wien, Österreich
Kurzbiographie:
Herbert Strutz war ein österreichischer Journalist und Schriftsteller. er begann nach dem Ersten Weltkrieg eine Buchhandelslehre, da der Familie das Geld fehlte, so dass er die Realschule beenden hätte können. Er konnte dann aber doch ein Studium beginnen und zwar Klavier- und Komposition an der Akademie für Musik und darstellende Kunst. Wegen einer Verletzung einer Hand musste er sich beruflich umorientieren und wurde Journalist. Er war ab 1933 illegales NSDAP-Mitglied und hatte dadurch nach 1938 kein Problem, eine Anstellung zu finden. Nach dem Krieg wurde er wieder Journalist und ab 1955 freiberuflicher Schriftsteller.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 18. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück