Vorname: Peter
Nachname: Herz
Geburtsdatum: 1895-01-18
Geburtsort: Wien, ├ľsterreich
Sterbedatum: 1987-03-07
Sterbeort: Wien, ├ľsterreich
Kurzbiographie:
Peter Herz war ein ├Âsterreichischer Schriftsteller, Librettist, und Feuilletonist, der an der┬áAkademie f├╝r Musik studierte, danach aber als Bankbeamter berufst├Ątig wurde. Er begann daneben eine kleine Theaterb├╝hne zu betreiben und Liedertexte zu schreiben. In den 1930er Jahren floh er vor den drohenden nationalsozialistischen Repressionen, da er j├╝dische Verwandte hatte,┬ánach England. In England gr├╝ndete er ebenfalls ein kleines Theater, welches er in den 1950ern schloss und kehrte wieder nach ├ľsterreich zur├╝ck. Dort begann er Feuilletons f├╝r Zeitungen zu schreiben und Filmdrehb├╝cher, H├Ârspiele und Rundfunksendungen zu verfassen.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 04. April 2016)
interne Quellen:
Zeitungsartikel: Peter Herz zum 70. Geburtstag, aus: Radio ├ľsterreich 16.01.1965
Zeitungsartikel:┬áPeter Herz wird 70 Jahre alt, inklusive schwarz-wei├č Aufnahme, aus: o.A. o.D.
Zeitungsartikel: Peter Herz- ein Siebziger, aus: Die Frau 16.01.1965
externe Quellen:
Kurzbiographie Wikipedia
Teilnachlass im Bestand der Wien Bibliothek
Nachlass in der Musiksammlung der Wien Bibliothek


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Cyklus: Verklungene Operetten
Cyklus: Verklungene Operetten
Cyklus: Verklungene Operetten
G├Âttergatte, Der
liebe Augustin, Der
lustigen Nibelungen, Die
unsterbliche Lump, Der
Bemerkungen:


Seite zurück