Vorname: Alexei
Nachname: Tolstoi
Geburtsdatum: 1883-01-10
Geburtsort: Sosnowka nahe Nikolajewsk, heute Pugatschow, Oblast Saratow
Sterbedatum: 1945-02-23
Sterbeort: Moskau, Russische SFSR, heutiges Russland
Kurzbiographie:
Alexei Tolstoi, im gesamten Alexei¬†Nikolajewitsch Graf Tolstoi, war ein russisch-sowjetischer Schriftsteller. Er ist entfernt mit dem Schriftsteller Lew Tolstoi verwandt. Alexei Tolstoi studierte Mathematik und begann schon w√§hrend des Studiums mit der Schriftstellerei. Als die Bolschewiki in Russland an die Macht kamen, verlie√ü Alexei Tolstoi Russland und ging nach Paris. Doch im Jahr 1923 ging er in die UdSSR zur√ľck. Er schrieb anf√§nglich Werke, die dem Genre des Science-Fiction zuzurechnen sind. Sp√§ter verfasste er Werke, die gesellschaftskritisch und gesellschaftsbeobachtend sind.¬†W√§hrend des Zweiten Weltkriegs schrieb er auch propagandistisches Material f√ľr die Sowjetunion, um die Truppeneinberufung zu verst√§rken. Er starb kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs und wurde in einem Ehrengrab beigesetzt.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 08. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück