Vorname: Gisela v.
Nachname: Berger
Geburtsdatum: 1878-12-12
Geburtsort: Wien, Österreich-Ungarn, heute Österreich
Sterbedatum: 1961-01-26
Sterbeort: Wien, Österreich
Kurzbiographie:
Gisela von Berger war eine österreichische Schriftstellerin, die als Gesellschafterin und Hauslehrerin für ihre Familie sorgte, danach in einer Redaktion tätig zu werden. In den 1930ern war sie in der Theatersammlung der Österreichischen Nationalbibliothek tätig. Unter der Herrschaft der Nationalsozialisten war sie Teil der Pressestelle im "Haus der Mode" und nach dem Krieg wurde sie Verlagslektorin.
zit. n.: www.onb.ac.at (abgerufen am 24. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen:
Nachlass im Bestand der Österreichischen Nationalbibliothek


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück