Vorname: Victor
Nachname: Auburtin
Geburtsdatum: 1870-09-05
Geburtsort: Berlin, heute Deutschland
Sterbedatum: 1928-06-28
Sterbeort: Partenkirchen, Weimarer Republik, heute Deutschland
Kurzbiographie:
Victor Auburtin war ein deutscher Journalist und Schriftsteller, der nach dem Gymnasium Germanistik, Kunst- und Literaturgeschichte studierte. Er wurde nach dem Studium Auslandskorrespondent des Berliner Tageblatt. Im Ersten Weltkrieg wurde er als feindlicher Ausl├Ąnder inhaftiert. 1917, krankheitsbedingt, vorzeitig aus der Haft entlassen, wurde er Reiseschriftsteller und freier Korrespondent in Spanien und Italien.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 22. Februar 2016) 
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück