Vorname: Paul
Nachname: Busson
Geburtsdatum: 1873-06-09
Geburtsort: Innsbruck, Österreich
Sterbedatum: 1924-06-05
Sterbeort: Wien, Österreich
Kurzbiographie:
Paul Busson  war ein österreichischer Journalist und Schriftsteller, der ein Medizinstudium begann und freiwillig zum Militärdienst ging, aber wegen einer Erkrankung vom Dienst freigestellt wurde. Er begann dann als Redakteur für das "Neue Wiener Tagblatt" zu schreiben und später auch für den "Simplicissimus". Er wurde als Mitarbeiter der Zeitungen durch diverse Länder geschickt, was auch dazu führte, dass er im Ersten Weltkrieg als Reporter vor Ort berichtete, ehe er sich wegen einer Erkrankung zurückziehen musste. Neben der Arbeit für diverse Zeitungen schrieb er selbst auch Werke, die sich teils mit mystischen und fantastischen Themen beschäftigten.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 02. März 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück