Vorname: Hedwig
Nachname: Bleibtreu
Geburtsdatum: 1868-12-23
Geburtsort: Linz, heute Ober├Âsterreich, ├ľsterreich
Sterbedatum: 1958-01-24
Sterbeort: P├Âtzleindorf, Wien, ├ľsterreich
Kurzbiographie:
Hedwig Bleibtreu war eine ├Âsterreichische Theater- und Filmschauspielerin, die schon als Kind auf der B├╝hne stand, dann eine Schauspielausbildung am Konservatorium genoss und ihr richtiges B├╝hnendeb├╝t 1886 gab. In den 1890er Jahren kam sie nach Wien und war recht rasch Ensemblemitglied vom Burgtheater, welches sie bis zu ihrem Tod auch blieb. Sie wirkte zudem in Film- und H├Ârfunkproduktionen mit, wobei die Rolle in "Der dritte Mann" wohl ihre Bedeutendste ist. Auch im┬áZweiten Weltkrieg wirkte sie sowohl auf der B├╝hne als auch im Film mit.┬áPrivat war sie zwei Mal verheiratet und der bekannte Schauspieler Moritz Bleibtreu ist mit ihr verwandt.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 25. Februar 2016)
interne Quellen:
Zeitungsartikel: Mutter und B├╝rgerin auf der B├╝hne Zum 100. Geburtstag von Hedwig Bleibtreu am 23. Dezember 1968, inklusive schwarz-wei├č Aufnahme, aus: Neue Hl. Wochenschau 29.12.1968
Zeitungsartikel: Den Menschen Liebe und den G├Âttern Ehrfurcht, aus: Unser Vbl. 23.12.1968
Zeitungsartikel: ohne Titel, inklusive schwarz-wei├č Aufnahme, aus: Arbeiter Zeitung 25.01.1968
externe Quellen:
Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück