Vorname: Curt
Nachname: Goetz
Geburtsdatum: 1888-11-17
Geburtsort: Mainz, Kaiserreich Deutschland, heute Deutschland
Sterbedatum: 1960-09-12
Sterbeort: Grabs, Kanton St. Gallen, Schweiz
Ehefrau: Valerie v. Martens
Kurzbiographie:
Curt Goetz, als Kurt Walter G├Âtz geboren, war ein deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler, der nach der Matura musizieren und schauspielern privat gelehrt bekommen hat. Nach der┬áAusbildung wirkte er an diversen deutschsprachigen Theatern, gr├╝ndete ein eigenes Ensemble mit dem er auf Tour ging und kam so auch in die USA. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg kehrte er in die Schweiz zur├╝ck und wirkte auch dort weiterhin im Theaterbusiness mit. Nebenbei verfasste er selbst auch Theaterst├╝cke und wenige weitere Werke, darunter Drehb├╝cher. Privat war er zweimal verheiratet. Die erste seiner Gattinnen war die Schauspielerin Erna Nitter. Die┬ázweite die Kollegin Valerie Martens.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 25. M├Ąrz 2016)┬á┬á
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

Regie: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:

Aufn. ├ľ.P.B. Willinger-Lechner, aus: Radio Wien, 17.10.1930, S.01

Seite zurück